Im Dezember 2014 durfte ich Julia & Fabian an ihrem Hochzeitstag fotografisch in Münster begleiten. Es war meine letzte Hochzeit im Jahr 2014.                             Julia & Fabian sind wirklich ein tolles Paar! Beide sind sehr entspannt und somit war das Fotografieren mit ihnen sehr einfach, relaxed und spaßig.

Als echte Münsteraner wollten sie unbedingt die Stadt Münster auf Ihren Hochzeitsbildern festhalten. Nicht zwangsläufig die Wahrzeichen der Stadt in den Mittelpunkt gerückt, sondern vielmehr den „Münsteraner Flare“ den die Stadt hergibt. Wir waren auch an Ecken wo man üblicherweise nicht mit einem Brautpaar hingeht. Also sind wir nach der Trauung ganz gemütlich und mit sehr viel Zeit durch die Innenstadt gelaufen. Wir haben uns dabei viel unterhalten, rum gescherzt und hier und dort mal angehalten und Fotos gemacht. Solch lockere Atmosphäre liebe ich, denn sie kann eine so große Kreativität freisetzen. Nicht nur bei mir, sondern auch bei dem Pärchen und man entwickelt spielend einfach zusammen Bildideen.

Aber schaut euch die Fotos einfach selbst an 🙂

fgnhxfgn

 

Was verbindet man am meisten mit Münster? Natürlich, die Fahrradfahrer! Und schwupps kam einer mit drauf 😉

Spontan sahen wir in einer Gasse diese Stapelgarage mit einem leeren Platz. Damit mussten wir einfach ein Foto machen!

© damato-fotografie.de

Hochzeit Julia & Fabian

Das Bild ist in der Nähe vom Theater entstanden. Hier ist uns sogar ein Prominenter über den Weg gelaufen. Matthias Bongard von West Art. Zumindest sind wir uns sehr sicher ihn unter Mütze und Schal erkannt zu haben 🙂

 

 

Hochzeit Julia & Fabian

Ein Tor kann auch romantisch sein!

Hochzeit Julia & Fabian

 

 

Hochzeit Julia & Fabian

Mein Herz-Regenschirm durfte natürlich auch nicht fehlen!

Hochzeit Julia & Fabian

 

Hochzeit Julia & Fabian

Hochzeit Julia & Fabian

Hochzeit Julia & Fabian

 

Ein paar mehr Fotos findet ihr HIER!