Vor einigen Wochen sind meine Freundin und ich ganz bewusst aufs Land gezogen. Irgendwo in NRW zwischen Münster und Warendorf.

Und wenn ich meine auf´s Land, dann meine ich so richtig aufs Land.

Drum herum nur Feld und Wald und eine kleine Straße die zu einem ca. 120 Jahre alten Bauernhaus führt. In dieses Haus haben wir uns sofort verliebt und ich habe hier drin eine so tolle Shooting-Location gesehen, dass wir dort einziehen mussten 🙂 Hier kann ich direkt mit Paaren und Modellen raus in die Natur.  Das alte Haus mit seinem tollen Fachwerk und romantisch alten Eichenbohlen bietet zum Glück so viel Platz, dass ich in einer Etage ein kleines aber feines Studio einrichten konnte.

Dieses Studio musste ich natürlich sofort einweihen. Zwar waren wir noch nicht ganz eingezogen…..Dennoch besuchte mich eine gute Freundin  ANGELINA und wir plauderten und fotografierten zwischen Umzugskartons.

Diese Bilder möchte ich euch hier zeigen.